english
LUISA DEMMIG...Vita
home Theatermalerei Plastik
Vita
Studium
2006 - 2010 Hochschule für Bildende Künste Dresden

Diplomstudiengang: Theatermalerei

Theatermalerei (Techniken, Materialkunde etc.)
Theaterplastik (Schnitzen, Modellieren, Marionettenbau)
Naturstudium (Farb-/Formlehre)
Künstlerische Anatomie
Perspektivisches Zeichnen/Konstruieren
Kalligraphie
Photoshop-kurs, Reprophotographie
Kunstgeschichte, Theatergeschichte, Philosophie/Ästh., Architektur
Berufserfahrung am Theater
Feb. 11 – Aug. 13 Anstellung (Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung) als Theatermalerin am Staatstheater Mainz
Freiberufliche Tätigkeit
2009 Ausstattung der Ausstellung „Kasper – eine deutsche Karriere“nach Tom Böhm, Puppentheatersammlung Dresden, Museum für Sächsische Volkskunst
2010 Bühnenprospekt für „Crazy for you“ nach A. J. Mudlagk, Musikalische Komödie Leipzig
Feb. 2011 Mitarbeit malerische Umsetzung des Bühnenbildes für Nibelungenfestspiele Worms, „Die Geschichte des Joseph Süß Oppenheimer, genannt Jud Süß“ nach Jens Kilian
Nov. 2011 Mitarbeit an diversen Ausstattungen in den Film- und Fernsehstudios Hamburg
Mär. 2012 Mitarbeit an der malerischen Oberflächengestaltung von Unterkünften und Fahrgeschäften im „Tropical Islands“
Nov. 2012 Bemalung diverser Kulissenteile für die VW Eis-Show 2012 (Chamäleon Service GmbH)
2012/13 Malerische Gestaltung der Ausstattung diverser Veranstaltungen im Schlachthof Wiesbaden nach Kristina Schmidt
Feb./Mär. 2013 Bemalung diverser Umzugswagen für die Mainzer Fassenacht (Firma Inspiration)
Jun. 2013 Mitarbeit an malerischer Umsetzung des Bühnenbildes für die Nibelungenfestspiele Worms, „Hebbels Nibelungen - born to die“ nach Jens Kilian
Praktika
Zeitraum
Institution/Bereich Tätigkeiten
Nov. 04 - Feb. 06 Malsaal und Puppentheater des Mecklenburgisches Staatstheaters Schwerin
Theatermalerei, Theaterplastik, Puppenbau
Apr. - Jun. 06
16. Filmkunstfest Schwerin (Filmfestival)
Dekoration, Werbung, Abenddienst e.t.c.
Feb. - Apr. 08
Filmproduktion “Die Gräfin" Regie, X-Filme International GmbH

Komparsenbetreung bei Anproben und Dreh, teils zusätzlicher AD-runner u. a.

Sep. 08 - Feb. 09 Malsäle des Royal National Theatre und der Royal Opera in London Theatermalerei, Theaterplastik
Sprachen:.............deutsch, englisch

Führerschein:.......B
zurück